Sie sind gerade mit DYPHOX PROTECTION in Berührung gekommen und möchten sich nun genauer zu unserer Hygienetechnologie informieren? Auf dieser Seite sind Sie genau richtig! Kurz und knapp erklären wir Ihnen, was es mit DYPHOX PROTECTION auf sich hat und wie unsere Hygienetechnologie Oberflächen effektiv entkeimt.

DYPHOX PROTECTION ist eine transparente Beschichtung, die auf Basis eines Pflanzenfarbstoffes wirkt und tägliche Hygieneprozesse unterstützt. Die Beschichtung wird auf häufig berührte Oberflächen mit viel Publikumsverkehr aufgetragen und tötet Bakterien und Viren zuverlässig mit einem natürlichen Wirkprinzip. Während die Zahl der Oberflächenkeime mit DYPHOX PROTECTION um bis zu 99,99% abnimmt, erhöht sich für uns Menschen die Sicherheit.

Effektiv gegen Bakterien und Viren

Dermatologisch getestet

Gleichbleibende Wirksamkeit auf trockenen und feuchten Oberflächen

Beständig gegenüber Desinfektions- und Reinigungsmitteln

Verhindert Gerüche und Aerosolbildung

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schützt langanhaltend und nachhaltig

Unsere Hygienetechnologie beruht auf dem Prinzip der Photodynamik. Dieses ist hinreichend erforscht und wird seit Jahren erfolgreich in der Tumortherapie, der Zahn- und Augenheilkunde sowie bei der Desinfektion von Blutkonserven eingesetzt.

Durch den Photokatalysator in der Beschichtung wird die Lichtenergie auf den Luftsauerstoff übertragen, welcher in der Lage ist die Hülle der Keime oxidativ zu zerstören und die Keimübertragung auf ein Minimum zu reduzieren.

DYPHOX PROTECTION ist ganze 12 Monate aktiv und sorgt dafür, dass Oberflächen permanent entkeimt werden. Das photokatalytische Wirkprinzip, auf dem unsere Technologie beruht, ist für Mensch und Umwelt vollkommen unbedenklich.

DYPHOX Beschichtungen enthalten einen speziellen Photokatalysator.

Durch sichtbares Licht wird der Photokatalysator angeregt und überträgt Energie an den umgebenden Sauerstoff. Singulett-Sauerstoff entsteht und tötet Keime effektiv ab.

Die Oberfläche ist entkeimt. So hilft DYPHOX dauerhaft Hygienelücken zu schließen.

DYPHOX PROTECTION kommt heute bereits als Ergänzung der Hygienemaßnahmen in Krankenhäusern, öffentlichen Räumen, Produktionsstätten und Büroräumen zum Einsatz.

Da unsere besondere Technologie eine gleichbleibende Wirksamkeit auf trockenen und feuchten Oberflächen sicherstellt, gilt DYPHOX PROTECTION als die einzige antimikrobielle Oberflächenbeschichtung, welche nachgewiesen unter realen Bedingungen wirkt.

Sie möchten mehr Details erfahren? Informieren Sie sich ausführlicher über die DYPHOX Technologie.